BEGLEITEN SIE UNS

Die Dolomiten entdecken

montagna con neve

Aktivitäten

Die Dolomiten: eine Reise durch Natur, Kultur und Geschichte

Ganzjährig

Weiße Gipfel und üppige Natur - das ist der Zauber der Dolomiten!

Die Dolomiten, die aufgrund der hellen Farbe der Felsen auf Italienisch auch als „Monti Pallidi“ (bleiche Berge) bezeichnet werden, sind so schön, dass sie 2009 zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt wurden.

Sie erstrecken sich über 5 Provinzen und umfassen bekannte Berggruppen wie die Sellagruppe, den Rosengarten, den Schlern und die Marmolata mit ihren 3.343 Metern der Punta Penia.

Zahlreiche Wanderwege, Klettersteige und Klettertouren auf historischen Wegen ermöglichen es, die schönsten Gipfel der Dolomiten zu erreichen.

Der Titel Weltnaturerbe ist auch mit einer Verpflichtung zum größtmöglichen Schutz und zur Pflege von Natur und Landschaft verbunden, um sie für künftige Generationen zu bewahren.

Nirgendwo sonst findet man eine derartige Mischung aus steilen Felsmassiven und Almen mit leichtem Gefälle. Diese Kontraste auf kleinem Raum spiegeln die Entwicklung einer Landschaft wider, die vor mehr als 200 Millionen Jahren entstanden ist. In welchem anderen Teil der Welt – wenn nicht hier im Becken des Rosengartens – ist es möglich, vom Meeresboden, der einst 500 m tief war, bis zur Oberfläche, der Rosengartenspitze, aufzusteigen?

Kommen Sie für Ihren Urlaub in das Fassatal und lassen Sie sich von uns die schönsten und eindrucksvollsten Wanderwege vorschlagen, damit Sie unsere wunderschönen Dolomiten auf authentische Weise erleben.