BEGLEITEN SIE UNS

Drachen, Gleitschirmfliegen und Fly Line

Aktivitäten

Sommer

Fliege hoch oben über allem und jedem fliegen, sich leicht fühlen und die Dinge von einem Punkt aus betrachten, der nur wenigen vorbehalten is

Die Orte im oberen Fassatal haben in den letzten Jahren auch im Ausland wegen der Top-Stationen für Freiflug einen höheren Bekanntheitsgrad erreicht, insbesondere für Drachenfliegen und Paragliding im Fassatal.

Von den Hängen des Col Rodella und des Belvedere schweben jeden Tag zahlreiche Enthusiasten, die das Blau des Himmels mit ihren Facetten beleben, in einer absolut einzigartigen Umgebung, in der sich die Farben der Natur, das Grün der Wälder, das Grau der felsigen Gipfel, das Weiß des Schnees auf der Marmolada, die leuchtenden Rottöne des Sonnenuntergangs und die farbigen Segel sich zu einem ungewöhnlichen, seltsam anmutenden Regenbogen vermischen.

Der Nervenkitzel des Fliegens in diesem Naturparadies ist nicht nur den Profis vorbehalten, auch Neulinge können einen Flug wagen. Denn der zweisitzige Gleitschirm ermöglicht es jedem, der mutig genug ist, den Rausch des Fliegens in absoluter Sicherheit zu erleben, in Begleitung der nationalen Fluglehrer.

FLY LINE CATINACCIO ROSENGARTEN

Die Fly Line Catinaccio Rosengarten wurde 2015 gebaut und ist eine Anlage mit einer Länge von etwas mehr als einem Kilometer, die an den Bäumen des Waldes befestigt ist.

Sie erleben eine sechsminütige Abfahrt in der Luft .
Damit Sie sicher landen, legt Ihnen das zuständige Personal einen bequemen Gurt wie der eines Babysitzes im Auto an.

Eigenschaften der Fly Lin

Die Fly Line ist für alle Personen mit einem Gewicht von 20 bis 120 Kilogramm ohne Altersbeschränkung geeignet.
Bei der Montage der Anlage wurden zudem spezielle Techniken angewendet, die darauf abzielen, die Vegetation und die Umwelt maximal zu respektieren. Das Verankerungssystem beispielsweise ist dermaßen ausgeklügelt, dass das Wachstum der Pflanzen nicht behindert wird.

Die Struktur besteht aus einem spiralförmigen Stahlrohr, das über Seile an den Bäumen befestigt wurde und sich perfekt in die Natur einfügt.
Auf dem Rohr selbst sind selbstbremsende Wagen mit Kindersitzen für die Passagiere befestigt.

Die maximale Fahrgeschwindigkeit beträgt 15 Stundenkilometer.

Kleinkinder können zusammen mit den Eltern fahren, sofern die vorgegebenen Gewichtsgrenzen eingehalten werden.

Wie erreicht man die Fly Line

Die Abfahrtsstation der Fly Line befindet sich in der Nähe der Hütte Ciampedie (erreichbar mit der Seilbahn von Vigo di Fassa), Endstation ist die Ortschaft Pian Pecei.
Von hier aus können Sie mit dem Sessellift nach Ciampedìe zurückkehren.
Die Fly Line ist nicht direkt mit dem Auto erreichbar.

Fly Line Öffnungszeiten

Die Fly Line ist täglich zu folgenden Zeiten geöffnet:

  • Vormittags: von 9.00 bis 12.30 Uhr
  • Nachmittags: von 14:00 bis 17: 30 Uhr, außer samstags und sonntags im Juni und September sowie täglich vom 1. Juli bis zum 8. September.

Sie ist während der Wintersaison geschlossen.

Da die Preise sich ändern können, empfehlen wir Ihnen, die offizielle Website zu besuchen, indem Sie hier klicken.